Anmelden |  Registrieren
Suche


Erweiterte Suche

aufgeräumt

Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

4. Jan 2009, 09:26

Offline
 Betreff des Beitrags: aufgeräumt
BeitragVerfasst: 4. Jan 2009, 09:26 
Registriert: 12.2008
Beiträge: 23
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
 Profil Private Nachricht senden  
aufgeräumt

ich hab aufgeräumt
in meinem herzen...

wunderbar leicht ist es jetzt...

ich habe ein eckchen nur für erinnerungen
da kram ich ab und zu mal gerne drin herum...

manchmal muß ich lächeln
und
manchmal muß ich weinen...

kleine narben bleiben zurück
an den stellen
an denen du so fest gehalten hast.

sie werden klein und weniger
so wie du es für mich in der letzten zeit geworden bist.


schade eigentlich...
aber sicher besser so!!

@belfiore mai06


go to top Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 

26. Jan 2009, 17:08

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: aufgeräumt
BeitragVerfasst: 26. Jan 2009, 17:08 
Benutzeravatar
Registriert: 12.2008
Beiträge: 120
Wohnort: Dubai
Geschlecht: weiblich
 Profil Private Nachricht senden  
Hallo,

also die Ansaetze finde ich wirklich gut, da ist Potential drin, aber die ein oder andere Widerholung finde ich ueberflussig, weil man es sich denken kann.

Machen wir mal Schritt fuer Schritt:

Zitat:
ich hab aufgeräumt
in meinem herzen...

wunderbar leicht ist es jetzt...

ich habe ein eckchen nur für erinnerungen
da kram ich ab und zu mal gerne drin herum...


Also ich finde es schoen, was du hier zum Ausdruck bringen moechtes, das ist wirklich eine gute Idee, nur wuerde ich persoenlich es ein wenig anders schreiben. Ich will dir nur mal ein Beispiel geben (was nicht massgebend ist)

Deine Ecken der Erinnerungen
in meinem Herzen aufgeraeumt,
ab und an stoebere ich noch in ihnen.

Siehst du was ich meine? Ich habe die sAetze etwas zusammengefasst, verdichtet koennte man es nennen und es sagt doch dasselbe aus, aber wie gesagt sind nur Vorschlaege die ich dir hier mache.

Zitat:
manchmal muß ich lächeln
und
manchmal muß ich weinen...

kleine narben bleiben zurück
an den stellen
an denen du so fest gehalten hast.

sie werden klein und weniger
so wie du es für mich in der letzten zeit geworden bist.


Hier finde ich das doppelte "muss" nicht schoen und so viel ich weiss schreibt man das auch mit doppel S *gg! Aber die wiederholung braucht es nicht. auch finde ich hier den letzten Satz irgendwie unschoen, er passt nicht so ganz ins Konzept wie ich finde.

auch hier nur n Vorschlag auf die Schnelle:

Gedanken an dich vernarben,
werden klein und nichtig,
so wie du fuer mich.

Gut das finde ich auch nciht wirklich Rund *gg aber nur um dir mal zu zeigen, mann muss nicht immer alles auschreiben, sonder sollte dem Leser hier und da ein wenig Freiheit des Denkens eingestehen, damit du sie nicht in deine Geschichte draengst, sondern ihnen nur einen Rahmen vorgibst, wie sie sie fertig denken kann dann ganz individuell aus dem Leser heraus geschehen, er hat keine Strikte vorgabe sondern nur Rahmen.

Das Ende finde ich ganz unpassend, das wuerde ich streichen oder halt umformulieren.
Ich finde den Satz einfach zu banal und alltaeglich.

"SChade aber sich besser so" sagt man immer wenn etwas in die HOse geht, deshalb fuer mich hier unpassend.

Also alles im allen finde ich deinen Text gut, aber noch ein Ticken zu ausfuehrlich. Ab und an andeuten gibt Spielraum fuer Autor und Leser.

Ich finde es nicht schlecht, aber ausbaufaehig.

Gruss Wuermche


go to top Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 

26. Jan 2009, 19:53

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: aufgeräumt
BeitragVerfasst: 26. Jan 2009, 19:53 
Registriert: 12.2008
Beiträge: 23
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
 Profil Private Nachricht senden  
nochmal danke...
vielleicht sollte ich dazu sagen, daß diese texte gedanken sind, die mir gerade so einfallen. sie sind sozusagen aus dem ärmel geschüttelt um für mich meine empfindungen festzuhalten.
ich werde beim nächstenmal ein wenig darüber nachdenken und nicht die erstbeste formulierung wählen :)

lg belfi


go to top Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 

28. Jan 2009, 13:07

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: aufgeräumt
BeitragVerfasst: 28. Jan 2009, 13:07 
Registriert: 12.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
 Profil Private Nachricht senden  
Hallo,

ich schreibe auch gerne so wie du und ich liebe auch diese ... Punkte *lol*
Mir gefallen deine Zeilen eben weil sie so ehrlich und in ganzen Sätzen geschrieben sind. Gut ok das mit den Wiederholungen kann man eventuell verändern, aber wenn das dein Stil ist dann lass ihn ruhig so und versuch nur den Ausdruck mit deinen Worten zu verändern.
Das Thema finde ich gut und es hat mich schmunzeln lassen, wie einfach du eigentlich damit umgehst. Es klingt nicht so traurig sondern voller Erleichterung und Hoffnung auf Neues.

Das Einzige was mir nicht gefällt ist, dass du Groß- und Kleinschreibung vollkommen ignorierst. Da bin ich der Meinung, wenn man etwas schreibt sollte es auch richtig sein.

LG DoMKa :- (


go to top Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker