Anmelden |  Registrieren
Suche


Erweiterte Suche

Traummelodie

Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

24. Jan 2009, 19:41

Offline
 Betreff des Beitrags: Traummelodie
BeitragVerfasst: 24. Jan 2009, 19:41 
Admin
Admin
Registriert: 12.2008
Beiträge: 202
Wohnort: SMÜ
Geschlecht: männlich
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
Traummelodie

Das innere Bild fest an mich gepresst,
schlafe ich Abends müde ein.
Deine Stimme ist so zart und leise,
während dieser seelischen Berührung.

Diesem nicht widerstehbarem Blick,
sobald die Augen ihn erfassen.
Küsse.. So heiß und kalt,
wie sie meine Nerven empfinden.

Genau das ist die Antwort
meines gefühlten Unterbewußtseins,
während Du nicht hier bist
und ich nur von Dir träume..

© extra


go to top Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 

27. Jan 2009, 20:54

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Traummelodie
BeitragVerfasst: 27. Jan 2009, 20:54 
Admin
Admin
Registriert: 12.2008
Beiträge: 202
Wohnort: SMÜ
Geschlecht: männlich
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website  
Hallo Chris!

Hmm.. Ich glaube, Deine ganze Kritik kommt hier nur durch eine Aussage zustande, die Dir als Leser und Betrachter, die Illusion des Textes raubt.

*meines gefühlten Unterbewußtseins,*

Eigentlich stand da mal:

*meines gefühlgewordenen Unterbewußtseins*

Es sollte dem Leser eigentlich ein heimliches, angewöhntes, verinnerlichtes und doch erwachendes Gefühl der eigenen Gedanken rübergeben. Aber irgendwie haben ich persönlich, diese Zeile so nicht beachtet. Ich habe evtl. genau die Aussage weggekürzt?
Na ja.. Dafür gibt es ja Leser, die dies mal rügen und keine Bange, dies ist bestimmt kein Gedicht für irgendein *DU in Sie-Form*.
Danke für Deine Kritik und Antwort!

*lg*


go to top Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 

28. Jan 2009, 12:36

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Traummelodie
BeitragVerfasst: 28. Jan 2009, 12:36 
Registriert: 12.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
 Profil Private Nachricht senden  
Hi,
also ich finde auch das dein Gedicht harmonisch beginnt, aber eine Melodie kam auch bei mir nicht richtig rüber. Ich mag deine Zeilen und erkenne auch die Sehnsucht die sich dahinter verbirgt aber es liest sich dann doch eher distanziert von den Gefühlen her. Die Bilder die du malst, finde ich, kann man gut erkennen, aber es liest sich so einfach dahin geschrieben..Schade eigentlich. Es wirkt flach.

LG DoMKa :- (


go to top Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker