Anmelden |  Registrieren
Die lyrische Gedankenwelt2009 - Registrierung

Mit dem Zugriff auf „Die lyrische Gedankenwelt2009“ wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „Die lyrische Gedankenwelt2009“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

Die lyrische Gedankenwelt2009 » zusätzliche Forumsregeln:
Regeln für die Gedankenwelt 1.. Allgemeines 01. Verhalten im Forum Jeder User hat sich ordentlich und respektvoll zu verhalten. Beleidigungen jeder Art , von direkten Beschimpfungen, rechtsradikale oder extremistische Parolen, Erniedrigungen anderer User, Verleumdung,Unterstellungen,üble Nachrede anderer User etc sind strikt untersagt! Sollte sich ein User nicht daran halten, wird der jeweilige Beitrag von der Administration gelöscht. Im Wiederholungsfall führt dies zum Ausschluss von der Gedankenwelt Ein solcher Ausschluss wird auch später nicht mehr rückgängig gemacht, da der User mehrfach verwarnt wurde. 1a.Kommentare Kommentare zu Gedichten beziehen sich ausschlie?lich auf das Gedicht und nicht auf die Person des Autors. Persönliche Differenzen oder Angriffe auf den Autor oder einen anderen Kommentator sind zu unterlassen. Beiträge mit "persönlichen" Inhalten gegen den Autor oder andere Kommentatoren werden gelöscht!! Persönliche Differenzen siind ausschlie?lich im internem Quasselforum zu klären. 02. Cross- Posting und Spamming Cross- Posting = Absenden eines Beitrages in mehrere Themengruppen gleichzeitig. Cross- Posting ist verboten. Spamming = Absenden von unerwünschten und/oder sinnlosen Beiträgen, die kein Bezug zum Thema haben Spamming stört den Lauf einer Diskussion enorm und gilt als grö?ter Verhaltensfehler überhaupt! Unter Spamming fallen auch Beiträge, die nur aus einem Wort oder Wortgruppe ("schön", "das ist ja blöd"das ist schei?e usw. ), Buchstaben/Satzzeichen oder Smiley bestehen. Spamming wird von der Administration ausnahmslos gelöscht. Massive Fälle und Wiederholungen führen zur Verbannung des verantwortlichen Users. 03. Beschwerderecht Sollte sich jemand ungerecht behandelt fühlen, kann er sich jederzeit per E- Mail oder pn an einen der Moderatoren oder Administratoren wenden. 04. Werbung im Forum Untersagt sind Links zu Dialern oder eine andere Art, sein privates Konto aufzubessern.Werbung für andere Foren oder Links bitte nach Absprache 05. Meinungsäu?erungen Es gilt die Meinungsfreiheit nach Artikel 5, GG als höchstes Gut. Dies gilt für jeden. Jeder hat das Recht, zu Gedichten, Beiträgen etc. Kritik zu verfassen, solange er sich an die Verhaltensregeln hält. 06. Titel eines Threads Wenn ihr ein neues Thema aufmacht, dann wählt bitte einen Titel, der auf den Themeninhalt schlie?en lässt. Wählt bitte den richtigen Titel aus, da so ein anderer User entscheiden kann, ob dieses Thema interessant für ihn ist oder nicht. 07. Forumbedienung Macht Euch erst mit den Gepflogenheiten im Forum vertraut, d.h. Beiträge verfassen, Postings nochmal zu editieren und zu verändern etc. Die jeweiligen Buttons findet Ihr unter Euren Postings. Es ist nur möglich, eigene Postings zu verändern. 08. pornografische Inhalte Pornografische Ausdrücke und Wendungen, sowie die Nennung von Internetseiten mit pornografischen Inhalten ist strikt untersagt. Derartige Sachen werden sofort gelöscht. 09. Wahrheitspflicht Die Angabe falscher E- Mail- Adressen, ICQ- Nummern etc ist nicht gestattet. Wenn Ihr diese nicht preisgeben wollt, könnt ihr sie vor regulären Mitgliedern verbergen. Dies könnt ihr im Profil einstellen. 10. Mehrfachidentitäten Die Benutzung mehrerer Identitäten ist nicht erlaubt. Sollte jemand seinen Namen wechseln wollen, warum auch immer, so muss er sich klar und deutlich als dieselbe Person äu?ern. 11. Rechte von Admin und Moderatoren Die Administration hat das Recht, alle genannten Beiträge, die den oben genannten Anforderungen bzw. Regeln nicht entsprechen, zu löschen oder zu schlie?en, ohne dies unbedingt anzukündigen. Die Moderatoren überwachen das Forum und teilen der Administration ggf. Verstö?e mit, über weiteres Vorgehen entscheidet dann die Administration. 12. Missverständnisse vermeiden Gerade im Forum ist es manchmal nicht so verständlich, was gepostet wird! Also gilt: Erst lesen, dann denken, dann nochmal lesen, dann nochmal denken und dann erst posten! Vergewissert Euch mehrmals, dass Ihr verstanden habt, was gepostet wurde, bevor Ihr antwortet. Achtet darauf, dass man Ironie, Sarkasmus oder ähnliche Abart des Humors oft mit einem Smiley kennzeichnet, um ihn auszudrücken. 2. Urheberrecht Es ist nicht gestattet, Gedichte zu posten, deren Autor fremde oder andere Personen sind. Ausgenommen ist das Posten unter Quellen- und Autorenangabe. Hierzu auch das Thema "Urheberrecht" lesen und beachten. Verstö?e gegen diese Grundregeln nach einmaliger Aufforderung führen zum sofortigen Ausschluss 3. Ermahnungen/ Verwarnungen Ermahnungen und Ordnungsrufen von Moderation und Administration sind Folge zu leisten und für jeden zwingend zu beachten. Ihre Mi?achtung führt zur Löschung unpassender Beiträge durch die Administration und im Wiederholungsfall zum Ausschluss. Danke für das lesen unserer Regln! Jetzt bitte befolgen! das lyrische Gedankenwelt- Team
» Datenschutzrichtlinie




cron

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner